JOB-COACHING - in-flow-ins

Direkt zum Seiteninhalt

JOB-COACHING

Als Jobcoach helfe ich Ihnen, schnellstmöglich aus einer beruflichen Seenot heraus. Ich bringe Sie zurück in sicheres Fahrwasser oder hin zu ganz neuen und bislang ungeahnten Ufern.

Zunächst ergründen wir Ihre Ziele, Ihre Motivation und Ihre Persönlichkeit – das sind die Grundpfeiler für Ihren Erfolg.  

Dann erhalten Sie von mir wichtige Tipps zu allen für die Bewerbung relevanten Unterlagen, die den entscheidenden Unterschied ausmachen können.
Falls nötig trainiere ich Sie im Self-Marketing, um sich optimal zu präsentieren und Ihren tatsächlichen Marktwert herauszuarbeiten. Sie erlernen den erfolgreichen Auftritt beim Job-Interview mit vielen Finessen, analysieren selbst Ihre Körpersprache und bekommen Tools an die Hand, um diese ggf. sofort und effektiv zu perfektionieren.
Parallel dazu starten wir die aktive Bewerbungsphase mit der Stellen- und Unternehmensakquise.
Pixabay (Autor: Peggy und Marco Lachmann-Anke)
Im Coaching klären wir z. B. diese und weitere Fragen:
• Wie komme ich in einen Job, der mir nachhaltig meinen Lebensunterhalt sichert?
• Hat mein erlernter Beruf noch Zukunft?
• Wie kann ich mich krisenfest aufstellen?
• Sind meine aktuellen Kompetenzen auf dem Arbeitsmarkt gefragt?
• Wie lassen sich meine privaten Lebensumstände mit dem Beruf vereinbaren?
• Wie stehen meine Chancen trotz längerer beruflicher Auszeit?
• Werde ich durch eine Arbeitsaufnahme meinen persönlichen Zielen näherkommen?


Themen des Coachings (Auswahl):
• Personengebundene Besonderheiten
• Berufliches Profiling
• Visionsschmiede
• Lebensbegleitende Hilfen und Gesundheitscoaching
• Über-/Erarbeitung passgenauer Bewerbungsunterlagen
• Vor-/Nachbereitung der Vorstellungsgespräche
• Arbeitsrecht und Einstimmung auf den neuen Job
• Vor-Ort-Termine mit dem Coach

Das Coaching findet in meiner Praxis in Viernheim oder im Ausnahmefall auch ortsungebunden als Videokonferenz statt.

Wenn Sie einen beruflichen Wechsel anstreben, eine drohende Arbeitslosigkeit schnell und effektiv abwenden wollen oder bereits arbeitslos sind, ist mein extrem effizientes Jobcoaching genau richtig für Sie.

Sofern Sie Kunde der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters sind, ist die komplette Beratung für Sie kostenlos – Sie müssen nur einen sog. Aktivierungs- und Vermittlungs-Gutschein (AVGS) bei Ihrem Sachbearbeiter in der Agentur für Arbeit oder im Jobcenter erbitten (den genauen Ablauf finden Sie hier: https://con.arbeitsagentur.de/prod/coachingundaktivierung/suche). Bei der Beantragung unterstütze ich Sie gerne.

Meine Beratungs-Praxis ist zertifiziert und zugelassen für meinen Kooperations-Partner karriereherz.com.
Karriereherz, Inhaberin Sophia Schubert, ist nach AZAV zertifizierter und zugelassener Bildungsträger nach dem Recht der Arbeitsförderung für den Fachbereich Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung nach § 45 Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 bis 5 des Dritten Buches Sozialgesetzbuch.

So geht’s – Ihre Schritte zum Coaching
1. Vorgespräch mit dem Coach und Entscheidung für ein Job- oder Gründercoaching
2. Beantragung des Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins AVGS beim Sozialträger
3. Übergabe des Original-Gutscheins an den Coach
4. Beginn des Coachings


Zurück zum Seiteninhalt